1. Home
  2. Gut zu wissen
  3. Was ist mit der Batterielaufzeit?

Was ist mit der Batterielaufzeit?

Nachdem der Schlafroboter dir geholfen hat, eine erholte Nacht zu haben, braucht er selbst auch Ruhe. Wir empfehlen dir deshalb, deinen Schlafroboter jeden Morgen nach dem Aufwachen mindestens 4 Stunden lang aufzuladen. Innerhalb dieses Zeitraums kann sich der Schlafroboter zwischen 0 und 100 Prozent aufladen. Natürlich ist es von Person zu Person unterschiedlich, wie schnell die Batterie leer ist, abhängig von dem gewählten Programm und der Häufigkeit, mit der der Roboter nachts oder tagsüber benutzt wird. Der Roboter wurde so konzipiert, dass er grundsätzlich 10 Stunden atmen kann. Bitte beachte, dass der Schlafroboter nicht 10 Stunden am Stück durchatmen kann. Der Schlafroboter kann maximal 1,5 Stunden atmen und schaltet sich dann automatisch aus. Du kannst deinen Schlafroboter dann aber sofort wieder aktivieren, indem du den mittleren Button drückst.

Aktualisiert am Juni 17, 2019

War der Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel